AGFA CR 85-X – Speicherfoliensystem

CR 85-X ist ein Digitizer für den zentralen Einsatz und dem einzigartigen drop-and-go-puffer, durch den Wartezeiten vermieden und die Produktivität maximiert wird

CR 85-X ist ein Digitizer für verschiedenste Applikationen, für die drei verschiedene Auflösungsmodi zur Verfügung stehen

Höchste Produktivität

Der Kassettenpuffer vermeidet Wartezeiten und erlaubt Ihnen eine durchgehende Arbeitsweise in Ihrer Abteilung. Durch seine knopflose Bedienung in Verbindung mit der automatischen Kassettenverarbeitung wird der CR 85-X zu einem hoch produktiven und benutzerfreundlichen System mit einem Durchsatz von bis zu 115 Speicherfolien pro Stunde (abhängig von Größe und Applikation). DerCR 85-X als zentraler Digitizer in der Radiologie unterstützt mehrere Untersuchungsräume.

Keine Wartezeiten

Der CR 85-X Digitizer erfordert keine manuelle Bedienung. Sie müssen nur die Kassetten in den Eingabe-Puffer legen, der bis zu zehn Kassetten fasst. Der Digitizer zieht die Kassette automatisch aus dem Eingabe-Puffer ein und liest die demographischen Daten aus dem Speicherchip der Kassette. Dann scannt er die Speicherfolie, digitalisiert die Aufnahme und gibt die Kassette in den Ausgabeschacht aus, damit sie für neue Aufnahmen genutzt werden kann.