FUJI CAPSULA V – Digitales Speicherfoliensystem

FUJI CAPSULA V – Das leistungsstarke Speicherfoliensystem von FUJI mit einem maximalen Durchsatz von 92 Kassetten (Format 18x24cm) pro Stunde.

Schon der Name CAPSULA (lat. Schachtel) besagt : Sowohl die Abmessung als auch das Gewicht wurden deutlich reduziert, was die Wahl bzw. Flexibilität des Installationsorts vereinfacht – und das unter Beibehaltung aller Vorteile eines digitalen Systems.

Beim FCR CAPSULA V wird die Kassette von oben in das Gerät eingelegt. So kann der normalerweise begrenzt vorhandene Platz optimal genutzt und das FCR CAPSULA V flexibel auch in kleineren Bereichen installiert werden.

Das FCR CAPSULA XL II kann mit drei Kassettentypen bestückt werden:

  • CC (Standard)
  • LC (Ganzbein/ Ganzwirbelsäule)
  • PC (Strahlentherapie).

Speziell für die Pantomografie gibt es eine 15×30 cm Kassette.

Technische Merkmale:

  • Geringe Stellfläche : nur 0,22m²
  • optimierte Aufnahmen bei gleichbleibender Qualität
  • flexibles Auslesen verschiedener Formate
  • Verarbeitungskapazität von bis zu 92 Kassetten pro Stunde