ZIEHM EXPSOCOP 8000 (ID: 9001120160613310)

Der Ziehm 8000 C-Bogen wurde speziell für die eingeschränkten Raumverhältnisse voll ausgestatteter OPs und Notaufnahmen entwickelt. Als einer der leichtesten C-Bögen weltweit glänzt der Ziehm 8000 mit einer selbsterklärenden Benutzeroberfläche und einem hohen Automatisierungsgrad. Mit dem einzigartigen Lenk-Brems-Hebel ist das Gerät leicht manövrierbar. Neben den Archivierungs- und Netzwerkfunktionen, bietet der Ziehm 8000 Bildnachbearbeitungsfunktionen wie Kantenanhebung oder ausgereifte Metallkorrektur- und Weichteilprogramme zur Vermeidung von Überstrahlung.

Der Ziehm 8000 überzeugt mit der hohen Bildqualität und bietet zahlreiche Optionen, wie z.B. den Ziehm 8000 Monitorwagen. Der Ziehm 8000 ist besonders geeignet für Anwendungen in der allgemeine Chirurgie, Schmerztherapie, Traumatologie und Lithotripsie.

Technische Daten:

– Anschluss: 220V 50-60  Hz. 16A
– Monitor: Doppel Monitor mit Last Image Hold
– Bildspeicher: Digitaler Bildspeicher
– Anschlüsse: Optionaler Netzwerkausgang für DICOM, Externer Bildausgang, Anschluss für optionalen Monitorwagen
– Bildauslösung: Fußschalter, optional Handschalter
– Leistung: 3,3 kW
– Leistungsschaltung: Kondensatoren
– Bewegung: Fahrbar auf Rollen, Orbitalbewegung 180°, Neigung 180°, Verschwenkung 8°
– Röhrenfokus 0,6 mm / 1,5 mm
– Spannung 40 – 110 kV
– Laserlichtvisier
– Handauslöseschalter

Optional:
– DICOM Anbindung
– externer Bildausgang
– Fußauslöseschalter

Durchleuchtungsgerät mit Doppelmonitor, 23 BV, 1.4lp Auflösung/Bildqualität, Bildspeicher, CE Zeichen, mit Sony UP-960 Drucker, sg.Zst.

DOM 1999